hauterive ist speziell. ein kloster, nicht oben auf dem berg, sondern unten am fluss. gegründet wurde es, um lokales feudalgut vor dem zugriff der zähringer zu schützen. daraus entstand eine klostergemeinschaft, die nach den regeln der zisterzienser funktionierte, und ihren höhepunkt im 13. jahrhundert kannte. im 19. jahrhundert dienten die klostergebäude vorübergehend als lehrerseminar, bevor […]