im google-zeitalter ein begriff an bedeutung gewonnen: das kollektive gedächtnis. ein tiefes ausatmen nach einer langen wanderung hierzu, und ein paar gedanken, die ich am wegrand liegend aufgenommen habe. digitale und kulturelle gedächtnisse alles was auf dem www kommuniziert wird, hinterlässt spuren, wird archiviert, katalogisiert und so auch memoriert. in einem bisher unbekannten masse können […]

freude herrscht!

September 4, 2006 | Leave a Comment

flickr stadtwanderer seit knapp einem monat hat mein blog einen kleinen ableger im fotoarchiv „flickr“: gebrauchsbilder aus dem alltag kommen auf den blog, spezielle bilder über bern, die romandie und burgund sind auf „flickr“ zu sehen. das sind die text spärlich, und die kommentierung weniger zusammenhängend. spannender als im wander-tagebuch ist in meinem wander-fotoalbum der […]