payerne im herbst: die stadt wirkt verlassen. welsche provinz, kaum ökonomische prosperität und protestantische ordnung könnte man den eindruck zusammen fassen. nicht einmal fluglärm hat an diesem tag, und es gibt auch keinen rummel von soldaten. tote hose, wie wenn noch nie irgend etwas da geschehen wäre. – doch halt! einen lichtschimmer gibt es: la […]