„ums himmels willen! wenn nicht die lauben, was macht dann die zähringerstädte aus?“ diese frage habe ich die letzten tage ein paar mal direkt gestellt bekommen. auslöser war mein beitrag über die berner lauben, die nicht zähringischen ursprungs seien, sondern an die savoyer in bern erinnern würde, deren herrschaft über stadt und (nahes) land zwischen […]

morgen ist es soweit: die erste offene stadtwanderung findet statt. hier noch das nötigste, das spannendste und das motivierendste! mit vollem elan durch bern und seine geschichte (foto: stadtwanderer) das nötigste in kürze es gab anmeldungen. und es gab abmeldung. wir sind aber eine stattliche gruppe. es kann losgehen. wenn der wettergott mitspielt, wandern wir […]