wild leben

Oktober 31, 2007 | Leave a Comment

man kennt ihn, matthias zurbrügg, zwischenzeitlich in berns gassen. denn seit längerem begeistert er als simon, dem sohn des scharfrichters, die freunde der stadt als schauspielerbühne. jetzt wagt er eine fortsetzung: diesmal hat er sich berns botanischen garten als plattform ausgesucht, um sein ein-mann-theater aufzuführen, das uns erneut in vergessene geschichte einführt. von echten und […]