bern, das 1848 zur bundesstadt gewählt wurde, musste für die gebäude, in denen regierung und parlament tagten selber aufkommen. die provisorien – der äussere stand für den ständerat, die damalige universität, das heutige casino, für den nationalrat, und den erlacher hof für den bundesrat – konnten deshalb nur schrittweise aufgegeben werden. zuletzt entstand das heutige […]