nicht ganz zuunrecht fragt fabian schäfer in der heutige berner zeitung nach, wie man eigentlich zur einteilung von metropolitanregionen kommt. nicht ganz überraschend stellt er bei seiner recherche fest, dass es nur weiche kriterien gibt. den fachleute ist das schon länger klar, denn sie wissen um die definitionsmacht von architekten, raumplanern und politikern bei ihren […]

die berner stadtregierung trat gestern vor die medien. sie zog bilanz. in eigener sache. kommuniziert wurde mit dem demonstrativ geschlossenen fünfer-auftritt zweierlei: so schlecht, wie gelegentlich kritisiert werde, haben wir die sache nicht gemacht. und wir haben die gemeinsame aufgabe, uns für das wohl der stadt einzusetzen. zu letzterem gehört die positionierung der stadt und […]