ich war in genf. im fernsehstudio. es ging um eine sendung zu „religion und politik“ in der schweiz. auf dem weg hin und zurück hatte ich reichlich zeit, mir vertieft gedanken zu machen. anlass für die sendung „faut pas croire“ waren die amerikanischen wahlen, der einfluss der protestantischen kirchen namentlich auf die republikanische partei und […]