„20 Minuten“ brachte kurz vor dem wochenende die geschichte auf: auf „www.come-to-switzerland.com“ würden auswanderungswillige deutsche auf die vorteile der einwanderung in die schweiz hingewiesen. was seither als heimtückische schlepperseite bekannt ist, erweist sich bei genauerem hinsehen als plumper fake im laufenden abstimmungskampf. deutschland brennt wegen übermässigen sozialhilfeansprüchen, bald ist das auch in der schweiz so, […]