zuerst meinte ich, ich bliebe während den ferien da, weil bloggen keinen ort kennt. jetzt weiss ich, ich bin noch gar nicht zurück, weil ich wirklich weg war. der eine wäre richtig gewesen, der andere war vielsagend (foto: stadtwanderer) der heutige morgen war schrecklich. kein aufstehen in ruhe, kein erster kaffee am verstellten küchentisch, kein […]