im herbst 2010 wird im schweizer fernsehen die zweite staffel der „sternstunde geschichte“ ausgestrahlt. die aufnahmen hierzu finden diese woche im bergell statt. warten auf sendung: roger de weck, sternstunde-moderator (und srg-generaldirektor in spe), mit dem stadtwanderer vor der sternstunden geschichte sendung zu „der freisinn und seine gegner“ (foto: nathalie wappler) ende jahr wird roger […]

halbjahresbilanz zum stadtwanderer: kein monat brachte so viel traffic wie der april 2010. 90000 besuche wurde in diesen 30 tagen registriert, gegen 150’000 seiten wurden im gleichen zeitraum aufgerufen. verweisende websiten sind zwischenzeitlich eindeutig am wichtigsten für den traffic auf dem stadtwanderer. an zweiter stelle finden sich die ratings in suchmaschienen, die vor allem über […]

rollentausch: für einmal lud nicht die „arena“-redaktion des schweizer fernsehens ihre gäste ein (zu denen ich gelegentlich auch gehöre). vielmehr war ich der gastgeber, der das macherInnen-team der freitäglichen politsendung in die antike berner arena einführte. es fehlt nur der schriftzug mit dem wochenthema. sonst hätte es eine arena wie im schweizer fernsehen werden können: […]

penalties

Juli 3, 2010 | Leave a Comment

„penalty“ schreien die gäste im berner restaurant schlüssel entgeistert. denn die partie ihrer lieblinge aus spanien steht in der zweiten halbzeit 0:0. und paraguay – ausgerechnet dieses paraguay! – bekommt einen strafstoss wegen eines rüppelhaften spanischen fouls zugesprochen. strassenszene in der berner altstadt (foto: stadtwanderer) die spannung steigt in se- kundenschnelle, als der paraguayaner anlauf […]

bischof kurt koch wurde heute erzbischof in rom. unvergessen ist seine kontroverse mit dem röschenzer pfarrer franz sabo, während der er forderte, das recht der kriche über das des staates zu stellen. ein hauch des autonomen gottesstaates, der dem basler bistum zugrunde liegt, kam damals zum ausdruck. nachzeichnen kann man diesen auch in der eigentümlichen […]

« go back