die geschichte nicht an die diachronie knüpfen, sondern am synchronen studieren, ist das wissenschaftliche programme des deutschen erfolgsautoren unter den historikern unserer zeit karl schlögel. nach der „abwicklung ost“ gehe es jetzt um die „abwicklung west“, diagnostizierte karl schlögel an diesem wochenende im berner kornhausforum die allgemeine lage auf dem kontinent. obwohl der kommunismus stück […]