ganz frisch

August 6, 2010 | Leave a Comment

letzter zwischenhalt auf der rückreise in die schweiz ist, fast schon traditionsgemäss, das moccacino in ekshärad. wo wir uns mit frischem essen in den sommerferien gerne erfrischten.

P8060401der lastwagen ist enorm, fast so gross, als wollte er das café gleich verschlucken. doch die absicht ist umgekehrt, denn der beves-riese ist da, um das “moccacino” im zentrum von ekshärad mit frischen lebenmitteln zu versorgen.

in ekshärad, der kleinstadt im klarälvtal, müssen wir die letzten erledigung vor der rückreise machen. das mietauto will zurückgegeben sein. die kollegInnen im büro erwarten sicher haferguetzli, und die schwierigsten postkarten müssen noch getextet werden.

da ist das moccacino der ideale dreh- und angelpunkt. so sind wir zum letzten mal bei ralf und jacqueline, den eingewanderten deutschen, gerade richtig. neuen schwung haben sie dem kaffeeumsatz vor ort verliehen, und ihre kleingerichte haben sich weit herumgesprochen.

ekshärad ist einer der orte, die durch die jüngsten kommunereformen verloren haben. der zentrale platz beherbergt zwar noch kirche, konsum und kaffeehaus. mit der abwanderung der politischen administration ins benachbarte, grössere hagfors ist sind aber auch die kleinbanken ganz aus dem ort verschwunden. der ersatz ist schäbig, denn der einzige bancomat am platz steht im ruf, nie zu funktionieren. das alles ist typisch.

von diesem niedergang setzt sich das moccacino vorteilhaft ab. es hat das ehemalige touristenbüro zum wirklichen treffpunkt umgestaltet. bestellt wird direkt an der theke, was gut ist. denn so bekommt man das eine oder andere über das leben am ort mit. der service ist immer zuvorkommend. auch das ist bei den vielen enttäuschten schweden im gstgewerbe nicht überall so.

zum eigentlichen markenzeichen im moccacino haben sich aber die stets frischen waren herungesprochen. was mit beves um 11 geliefert wurde, ist um 12 schon auf dem teller! stroganov mit rösti und salad ist der letzte tageshit, den wir in diesem jahr geniesen.

“man sieht sich”, heisst es zum schluss, wohl aber erst im nächsten jahr. deshalb wünscht uns jacqueline schon mal frohe weihnachten, der zeit, in der sie sich mit ralf erholen will, während wir uns ganz frisch endgültig auf den rückweg aus den sommerferien machen.

stadtwanderer


Comments

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Website

Speak your mind


Templates Browser

Things to remember when getting an admission to the training school

Training schools and colleges worth a lot as they provide all the various kinds of training ns material that professional need in order to get ahead of their profession ad contribute at their best. In Australia, people can surely find lots of schools and colleges that offer high quality training options for the students as well as for the professional who looking to enhance their skill for better capabilities.

There are courses like Diploma of Community Services, Certificate III in Information Digital Media and Technology, Diploma of Work Health and Safety, Certificate II in Business and Retail Management Courses as well as the Advanced Diploma of Leadership and Management and Aged Care Training schools offering professional diplomas and courses that offer higher level training.

There are many things that you must be keeping mind in order to help yourself getting things better and get the training you need, but the most important things you should never forget are:

You should never enroll or opt to enroll in courses which are wide apart as you will be stuck nowhere and may have to manage things that you are not familiar with. In case if you are likely to get more courses you may consider to have enrolled in courses that you like the most, you should consider having the ones which are related or have similar content in them as well as same level and area of training.

As for example if you are going to attend the Business Management Courses, you should be aware that instead of aged care course you must be looking forward to get to the Diploma Of Business Management.

Further you should know that if you have to get to the top level courses you should not hesitate to enroll in the preliminary courses as they would help you learn things better.

The real purpose of education

The Purpose of Education: Living or Successful?Growing in North America and in many

Make Differences Through Education Education

Natural ability and talent can not be taken from anyone. Education, however, makes

Where Education - Rebellion

Even after the Half Century of India's independence, the fate of education, educators

Get in touch!

Contact Us

email us at radik.homichev@templatesbrowser.com

- or -

send us a mail at:

82 Quoin Road, NORTH LILYDALE, Tasmania, 7268, Australia