demokratie-wanderung wird verfilmt

am 30. september 2008 führe ich 10 international tätige medienschaffende durch bern. sie werden meine stadtwanderung zur demokratie filmen.

demokratietagung in aarau, die mir die ehre einbringt
demokratietagung in aarau, die mir die hohe ehre einbringt

sie heissen joe mathews, leon chuang, dainis ivans, charles reilly, walter cudlip, dennis engelhardt, kalina vlaikova, lisbeth kirk, akio igarashi und bruno kaufmann. sie kommen aus den usa, aus japan, aus taiwan, aus uk, aus ost-, west- und nordeuropa. sie alle sind eine woche auf einladung des europäischen initiative&referendum instituts, unterstützt von präsenz schweiz, in unserem land. sie werden die arbeit in abstimmungsbüros studieren, 5 seminare mit politikerInnen und praktikerInnen der direkten demokratie absolvieren. sie werden die innerschweiz und bern bereisen, und sie werden im neu gegründeten zentrum für demokratie in aarau einer fachtagung unter staatsrechtlerInnen und politikwissenschafterInnen beiwohnen.

ich bin ganz glücklich, dass sie meine demokratietour als vorbereitung in ihr dicht gedrängtes programm durch die schweiz, ihre politik, geschichte und zukunft aufgenommen haben. denn das eröffnet die chance, dass die zentralen botschaften, die ich nun seit 3 jahren auf meinen führungen über das werden und wachsen der ältesten und ausgebautesten form der direkten demokratie auf der welt wirklich verbreitung finden.

wer weiss, am ende muss ich mit noch ein übersetzungsprogramm besorgen für das stadtwanderer-blog?!

stadtwanderer

cal

ich bin der berner stadtwanderer. ich lebe in hinterkappelen und arbeite in bern. ich bin der felsenfesten überzeugung, dass bern burgundische wurzeln hat, genauso wie ich. also bin ich immer wieder auf der suche nach verästelungen, in denen sich die vergangene kultur in meiner umgebung versteckt hält.

3 Gedanken zu „demokratie-wanderung wird verfilmt“

  1. Jetzt machst Du dem kalifornischen Governator aber echt Konkurrenz 😉 Ob der umgekehrt auch Stadtwanderungen durchführt?

  2. habe mich gerade gefragt wie Du mit den internationalen kommunizierst. oder hast simultan pockettranslater dabei 😉

  3. ich freue mich schon..zu lesen..und vielleicht gibts ja auch mal ein video davon!
    ich glaube auch nicht das du dem arni konkurenz machst..das sind 2 verschiedene welten..und ich glaube auch nicht das man in amerikanischen städten wandern kann..da muss man mit dem auto unterwegs sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.