lieber thomas fuchs,

da sind sie aber bös erwischt worden.

es ist ja bekannt, dass sie gut sind in der besetzung von domain-namen in der eu. jetzt werden sie von einem noch schlaueren fuchs düpiert.

die ja-seite bei der volksabstimmung für das neuen berner „tram-west“ wirbt auf internet rücksichtslos mit ihrem namen. wer sie als treffendsten gegner des tramausbaus sucht, und nur einen klitzekleinen bindestrich in ihrem namen vergisst, ist gleich bei der anderen seite! schauen sie selber nach!

da sollten sie unbedingt reagieren, sonst ist bald alles für die (stadt)füchse!

gruss

(aufmerksamer) stadtwanderer

und meine aufmerksamkeit entdeckte die berner mediengruppe alsbald:
artikel espace.ch


Comments

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind