es ist einfach zu warm. ich leide. schon am mittag ist bei mir eigentlich abend. und am abend bin ich schlicht futsch, wenn es den ganzen tag so heiss ist. das alles ist ein untrügerisches zeichen: die sommerferien sind nahe! und in dieser zeit ruht das stadtwandern sinnvollerweise. ich werde also pausieren.

2618335244_451bfccc47.jpg

das heisst nicht, dass ich auf dem blog nicht hin und da berichten werden. bald schon bin ich unterwegs in den norden, voll von ideen, was ausser mücken-geschichten man mal erzählen sollte …

doch mit dem stadtwandern selber werde die nächsten wochen zurückhaltend sein. mit führungen beginne ich ende august wieder; und das sind meine gäste:

28.8.: cohep, bern

3.9.: obergericht des kantons zürich, in bern

30.9. (oder 1.10.): internationaler kongress des neuen aarauer zentrums für demokratie (in bern)

4.12. KPM Univ. Bern, Executiv MPA

im oktober und november 2008 sind noch termine frei! interessenten können sich direkt bei mir (stadtwanderer@stadtwanderer.net) melden.

wünsche allen, die im sommer in bern sind, gutes schwimmen in der kühlenden aare!

stadtwanderer

foto: stadtwanderer


Comments

3 Comments so far

  1. Mischa on Juli 2, 2008 10:37

    mir geht es gleich wie Dir. am mittag ist schon die ganze energie verpufft und dann sitzt mann/frau noch bis 5 uhr im wunderbar aufgeheizten büro, stööööhn. aber lieber so als kalt und regnerisch.

    ich wünsche dir schöne ferien im kühleren norden, und lass mal hören was die wikinger so treiben:-)

  2. stadtwanderer on Juli 2, 2008 11:35

    ok, bald schon heisst es „volvo“ (=ich rolle)!

  3. Mischa on Juli 2, 2008 21:02

    weisst Du eigentlich, dass volvo so bekannt wurde weil sie erstens, am meisten für die sicherheit getan haben. sie waren die ersten die „dummies“ verwendet haben und aktive unfall forschung betrieben. ich denke das war so um 1935. zweitens, war es der erste motor der bei minus grade (damals noch ohne blei betrieben) funktionierte. leider ist der volvo von heute kein wikinger mehr. der motor wird in frankreich hergestellt, eu konglomorat, dasselbe wie in audi oder vw oder bmw. die meisten anderen teile kommen aus asien. schade eigentlich. aber die wikinger küche, für mich das rechte. viel fisch, viele meeresfrüchte, leeeecker. nur ohne den süssen senf. auf jedenfall geniesse es und erhole Dich gut. Vergiss die Saunas nicht, auch im sommer sehr entspannend.

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind