berner eindrücke 2007

das sind sie, meine bewegendsten eindrücke des jahres 2007, die ich in bern fotografisch festgehalten habe:


1. mein erster arbeitstag, 2. berner fasnacht, 3. austellung “lebendig”


4. rassismus abschaffen, 5. eu-botschaft, 6. überschwemmung, 7. neues bundeshaus vom 12. dezember 2007


8. krawalle am svp-umzug, 9. stadtpräsident, 10. gut gelaunte cvp


11. museumsnacht, 12. warten auf euro 08, 13. million für die katze, 14. clien d’oeil auf die politik


15. berner medienvielfalt, 16. ganz schlauer fuchs, 17. radiowerbung


18. sog.hauptstadtfrage, 19. stairways to heaven, 20. der halbierte hügli, 21. rot-grüne planspiele


22. grosses bahnhofsfest, 23. streik gegen die stadt, 24. erster teil des baldachins


25. hop fdp, 26. schülerInnen-parlament, 27. wahlherbst, 28. sp-scherben


29. barfüsser, 30. drei eidgenossen, 31. stadtwanderung im bundesratszimmer

alle bilder anclickbar und selbstverständlich vom

stadtwanderer

mehr dazu in meinem flickr-album

cal

ich bin der berner stadtwanderer. ich lebe in hinterkappelen und arbeite in bern. ich bin der felsenfesten überzeugung, dass bern burgundische wurzeln hat, genauso wie ich. also bin ich immer wieder auf der suche nach verästelungen, in denen sich die vergangene kultur in meiner umgebung versteckt hält.

0 Gedanken zu „berner eindrücke 2007“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.