gipfeltreffen der stadtwanderer

eine einladung besonderer art …

stadtwandererLiebe Stadtwanderer

“Am kommenden Freitag um 14 Uhr, Christina” – bis kurz vorhin dachte ich
über Jahre, dass dies ein Teil des Textes eines Liedes von Reinhard Mey sei.
Das Internet half mir weiter. Original heisst der Textausschnitt so:
“Ankomme Freitag den 13. um 14:00 Uhr Christine”.
Was mir besser im Ohr haften geblieben ist, ist die Melodie sowie der
Refraintext La-la-la-la-la-la-la-la… !
Auf unser Treffen abgeändert könnte der Text neu lauten:
AM KOMMENDEN FREITAG UM 17:30 BEI TINA. – Ich freue mich drauf!”

der verfasser der netten einladung ist urs bosshard, in zürich als stadtwanderer unterwegs. in seinem ersten leben begegnete er keinem weiteren vertreter dieser specie – im zweiten schon. denn auf dem internet tummeln sich zwischenzeitlich verschiedene stadtwanderer.

zwei davon hat urs bosshard vor längerem zu einem gipfeltreffen der stadtwanderer eingeladen: zum einen benedikt loderer, der architekturkritiker, zum anderen claude longchamp, den geschichtenerzähler.

ich werde vom gipfeltreffen der stadtwanderer berichten!

stadtwanderer

cal

ich bin der berner stadtwanderer. ich lebe in hinterkappelen und arbeite in bern. ich bin der felsenfesten überzeugung, dass bern burgundische wurzeln hat, genauso wie ich. also bin ich immer wieder auf der suche nach verästelungen, in denen sich die vergangene kultur in meiner umgebung versteckt hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.