seit einigen tagen beherbergt das vindonissa museum eine sonderausstellung zu alten kulturellen grenzen in der schweiz. damit soll das wissen über den „rösti-graben“ vertieft werden. das museum möchte, dass dieser als immaterielles kulturerbe der unesco aufgenommen wird. letzte woche referiert gleich zwei spezialisten zum röstigraben in brugg. laurent flütsch erhellte den langen zeitraum des themas, […]