„bashing“ ist in. aber schrecklich. „bern bashing“ ist im moment besonders in. aber nicht minder schrecklich! um es gleich zu sagen: kritik ist gut. auch der stadtwanderer weiss darum. auch er kritisiert gelegentlich. selbst bern. stadtpräsident, alex tschäppät, nachdem ich ihm am 3. oktober 2007, also vor dem krawalltag spontan den vorschlag gemacht habe, mehr […]