bern braut

November 12, 2009 | 2 Comments

nein, das ist kein tippfehler. ich behandle die broschüre „bern baut“ nicht noch einmal. diesmal geht es mir ums berner „egger“-bier und ihre brauerei in worb.

egger-maximusmein interesse am thema hat max egger geweckt, als er an der tagung „die marke bin ich“ sagte, einmal im jahr sei er der „ceo“ der firma. nämlich dann, wenn er als „christmas event operator“ vor seine mitarbeiterInnen trete. ansonsten sei er der geschäftsführer des familieneigenen unternehmens.

und das in der fünften generation. denn begründet wurde die brauerei von gottfried egger 1863. vorausgegangen war ein versuch 1855, in den usa in einem vorort von chicago bier zu brauen und zu verkaufen. doch dem war kein langer erfolg beschieden.

ganz anders als der zweiten firmengründung. gut 145 jahre alt ist das unternehmen nun. gaststätten, detailhandelsgeschäfte, getränkehändler und private im und rund um den kanton bern gehören zu den kunden, welche die heute 30’000 hl bier der egger brauerei mit hoher konstanz beziehen.

gleichbleibende qualität ist für max egger entscheidend. und auch beständigkeit: zwar gibt es heute sieben verschiedene geschmacksrichtungen, doch springt man in der geschäftsführung nicht jedem konsumtrend hinten nach, gerade weil die worber kunden bis auf den heutigen tag mit pferden und fuhrwerken bedient werden.

mein lieblingsbier aus der lokalen brauerei ist das „maximus“. in aarberg erstand ich von ein paar jahren ein paar biergläser mit dem unverwechselbaren logo auf dem flohmarkt. und ich kann nicht sagen, dass ich sie seither nie angemessen gebraucht hätte …

stadtwanderer


Comments

2 Comments so far

  1. rittiner & gomez on November 13, 2009 11:23

    dann prost!

  2. ChliiTierChnübler on November 15, 2009 20:52

    Gerade dieses Bier mag ich gar nicht. Am Openairkino und in der Piazza Bar immer mal wieder versucht, aber jedesmal enttäuscht leider… Es wird einfach nicht besser. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.

Name (required)

Email (required)

Website

Speak your mind